Wir sind 2014 dabei!

Einrichtung, Besucher, Mitarbeiter, Träger, Gemeinde sind dabei und zeigen ihr Engagement für die Katholische Offene Kinder- und Jugendarbeit im Rahmen der Kampagne mit zahlreichen und vielfältigen Aktionen.

Diese Einrichtungen sind 2014 dabei:

kleiner_muck_speedy_bonn_K

Beim Jugendmobil Speedy in Bonnfindet die Fußball WM Endrundeschon jetzt im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne statt.

Zur WM 2014 ermitteln wir am 23. Mai 2014 den wertvollsten Nachwuchsspieler (MVP) des Tuniers. Hierzu spielen wir die mögliche Duelle der Endrunde nach. Standort: Bonn Bad Godesberg (Rigal’sche Wiese)

Einrichtungshomepage: www.kleiner-muck.org/index.php?article_id=57                Facebook: www.facebook.com/jugendmobilspeedy

 

kontakt_erftal_neuss_KDas Kinder- und  Jugendzentrum Kontakt Erfttal in Neuss veranstaltet im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne ein „Hier bin ich“-Kinderfest am 23. Mai 2014

kontakt_erftal_neuss_kinderfest_KWir veranstalten ein Kinderfest für Kinder von 6 bis 14 Jahren im Neusser Stadtteil Erfttal. Neben Geschicklichkeits- und Bewegungsspielen ist auch für das leibliche Wohl der kleinen Gäste bestens gesorgt.

Einrichtungshomepage: www.kontakt-erfttal.de/                                  Facebook: www.facebook.com/kontakt.erfttal?ref=ts&fref=ts

 

dio_jugendheim_st_dionysius_recke_MS

Die Offene Jugendarbeit DIO Recke, die Kath. Kirchengemeinde St Dionysius, die Offene Kinder- und Jugendarbeit J.Obi Obersteinbeck und die Offene Türen St Reinhildis Hörstel / Bevergern / Dreierwalde veranstalten im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne ein Hallen-Soccer-Turnier.

Indoor Fußball Turnier für Kinder und Jugendliche aus Recke, Steinbeck, Obersteinbeck, Hörstel, Bevergern, Dreierwalde & Ibbenbüren. Kooperation von mehreren Jugendeinrichtungen: Offene Jugendarbeit DIO Recke, Kath. Kirchengemeinde St Dionysius, Offene Kinder- und Jugendarbeit J.Obi Obersteinbeck, Offene Türen St Reinhildis Hörstel / Bevergern / Dreierwalde am 23 Mai.2014 in der Overberg-Sporthalle

Ansprechpartner: Kath. Kirchengemeinde St Dionysius Offene Jugendarbeit „DIO“

Einrichtungshomepage: www.st-dionysius-recke.de/dio-jugendheim.html

 

jugendzentrum_domiziel_kerpen_web_KDas Jugendzentrum Domiziel in Kerpen-Blatzheim lädt im Rahmen der HEIR BIN ICH Kampagne zum Musiktheater ‚Alice im Wunderland‘ ein.

Blatzheim. In Blatzheim sorgt ein hektisch gewordenes Kaninchen für Aufregung – zumindest am Wochenende 23.- 25. Mai diesen Jahres. Nach dem Buch von Lewis Carroll lassen die 23 Kinder und Jugendlichen der Theater-AG des Kinder- und Jugendzentrums Domiziel im Alter von 8 bis 15 Jahren das Wunderland entstehen.  jugendzentrum_domiziel_kerpen_alice_im_wunderland_KDie kleine Alice lernt auf ihrer Flucht vor der Herzkönigin so manch seltsamen Zeitgenossen kennen. Die Leitung dieses Unternehmens hat, wie seit vielen Jahren schon,  die Theaterpädagogin Christa Gesmann. Am Freitag, 23.05. um 18.00 Uhr, wird die Premiere im Kunibertushaus  am Pfarrer-Wolters-Platz gefeiert. Das Musiktheater für die ganze Familie wurde bearbeitet von Christian Berg und Mirko Bott sowie vertont von Rainer Bielfeldt. Die Theaterschaffenden des Kinder- und Jugendzentrums hoffen natürlich auf ein volles Haus. Weitere Vorstellungen wird es am Samstag 24.05. um 16.00 Uhr und  Sonntag 25.05. um 11.00 jeweils im Kunibertushaus geben. Es können noch Karten an der Abendkasse erworben werden.

Einrichtungshomepage: www.kerpen-blatzheim.de/domiziel/                                 Facebook: www.facebook.com/pages/Jugendzentrum-Domiziel-eV/176885649055134?ref=hl

got_st_josef_grevenbroich_web_KEinen HipHop Tanz zur Kommunalwahl veranstaltet die GOT St. Josef in Grevenbroich im rahmender HIER BIN ICH Kampagne.

got_st_josef_grevenbroich_tanzgruppen_zur_kommunalwahl_KDie 5 Tanzgruppen des Jugendtreffs proben im Kampagnenzeitraum vom 9. bis zum 23. Mai 2014 intensiv, um bei der Wahlpräsentation der Parteien auf dem Grevenbroicher Marktplatz am 24. Mai 2014 Jugendliche zur Teilnahme an Politik zu motivieren.

Einrichtungshompage: www.got-grevenbroich.de  Facebook: https://www.facebook.com/jugendtreffsanktjosef.grevenbroich?fref=ts

jugendtreff_drehscheibe_soest_PB‚Hier bin ich Musik‘ sagt der Jugendtreff Drehscheibe in Soest im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne.

Musikveranstaltung für Kinder und Jugendliche von 12-24 Jahren. DJ NIK wird einen tollen Mix aus Charts, Rock, Pop und Club auflegen.jugendtreff_drehscheibe_soest_hier_bin_ich_musik_PB Marian Sprinkmeier wir seine eigenen Songs, die ins Herz gehen, auf seiner Gitarre begleiten. Den Abschluss bietet die Jam Session die durch ein Überraschungsgast begleitet wird. DAs Ganze findet statt am 23. Mai 2014

Einrichtungshomepage: www.drehscheibe-soest.de      Facebook: www.facebook.com/jugendtreff.drehscheibe

 

 

bugs_mobil_koeln_KDas Bugs mobil ist auch im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne unterwegs auf Plätzen in Köln.

Mit unserem mobilen Bussen fahren wir Plätze in Köln an, um Kindern und Jugendlichen Vorort ein Spiel-, Spaß- und Sportangebot zu bieten.bugs_mobil_unterwegs_auf_plaetzen_K

Ihr findet uns:

  • Montag, 19. Mai 2014:                                Brüsseler Platz (16-19.30 Uhr)
  • Dienstag, 20. Mai 2014:                               Neubrück Marktplatz (16-19:30 Uhr)
  • Mittwoch, 21. Mai 2014:                                                                           Rathenauplatz (16-19:30 Uhr)

Facebook: www.facebook.com/bugsmobil.brusselerplatz?fref=ts

 

bugs_jugendcafé_koeln_KU-16 Wahl und Kochen mit Kids im Bugs Jugendcafé in Köln im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne.

Am Freitag, den 16. Mai 2014 (von 17 Uhr bis 23 Uhr) und am Samstag, den 17. Mai 2014 ( 18 Uhr bis 23 Uhr) wird das Bugs Jugendcafé zum Wahllokal. Ende Mai sind in Köln Wahlen. Die dort gewählten Politikerinnen und Politiker entscheiden über wichtige Dinge, die alle Kölner und Kölnerinnen betreffen – auch Jugendliche, z.B. wie lange hat das Jugendzentrum geöffnet, wie lange und wie oft fahren Busse und Bahnen, können Schulen netter gestaltet werden und dürfen Sie neue Computetr anschaffen??? Obwohl diese Dinge auch Kinder und Jugendliche betreffen dürfen sie nicht wählen.

Damit Polititk und Öffentlichkeit auch EURE Meinung hört beteiligen wir uns an dieser Aktion des Kölner Jugendrings. Jedes Kind und jeder Jugendliche kann an diesen beiden Tagen abstimmen, egal aus welchem Land du kommst.

Seid dabei, macht mit – sagt, was ihr denkt!

Am 23. Mai 2014 heißt es dann nochmal Kochen mit Kids im Bugs Jugendcafe in Köln. Wir kochen gemeinsam mit Kindern ein „Drei Gänge Menü“. Im Vordergrund stehen dabei Spaß, gesunde Ernährung und das gemeinsame Zubereiten und Essen.

Facebook: www.facebook.com/bugs.jugendcafe?fref=ts

 

heimstatt_bonn_KDas Jugendzentrum St. Cassius in Bonn lädt im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne zum Dialog mit Politikern ein!

Am 25. Mai 2014 ist Kommunalwahl in Bonn. Das Jugendzentrum St. Cassius lädt am 19. Mai 2014, 18 Uhr, 12 Kandidaten aus zwei Wahlbezirken ins Jugendzentrum in der Kölnstr. 6 ein. Bei dieser Gelegenheit möchten wir den Politikern die Möglichkeit geben, die Arbeit unseres Jugendzentrums kennenzulernen und in Kontakt zu treten mit unseren jugendlichen Besuchern. Hier ergibt sich auch die Möglichkeit über Anliegen aus den Stadtteilen Innenstadt und Innere Nordstadt zu sprechen und die Interessen der Jugend in diesem Bereichen zu verdeutlichen.

Einrichtungshomepage: www.heimstatt-bonn.de

 

ot-ritterstarsse_düsseldorf_web_K‚Kitch(en) and …  more!‘ heißt es im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne in der OT Ritterstrasse in Düsseldorf.

Wir beginnen am 15. und 22. Mai 2014 mit unserem Projekt! An beiden Tagen werden wir uns für je 2h mit altem Kram beschäftigen. Unterschiedlichste Möbel sollen durch verschiedene Techniken aufgearbeitet, entfremdet und neu zusammen gebracht werden. Verwendete Materialien können z.B. Stoffe, Lochblech, Aluriffelblech, Geschenkpapier, Lack etc. sein. Techniken: Schleifen, Bemalen, bekleben, Nagelbilder, …

Einrichtungshomepage: www.kja-duesseldorf.de                                                          Facebook: www.facebook.com/otritterstrasse?fref=ts

 

kot st-mariä empfängnis_essen_web_E„Hier bin ich“ OKJA in unserer Gemeinde! …unter diesem Motto veranstaltet die K.O.T. St. Mariä Empfängnis in Essen – Holsterhausen am 18. Mai 2014 um 9.45 Uhr einen Gottesdienst in St. Mariä Empfängnis mit anschl. Brunch im Gemeindezentrum und in der K.leinen O.ffenen T.ür mit informativen und unterhaltsamen  Aktionen.

Infos zur Einrichtung im Internet: www.mariae-empfaengnis.de/?page_id=125

 

point_bedburg_kaster_KDas Jugendzentrum POINT in Bedburg-Kirchtroisdorf macht im Rahmen der HIER  BIN ICH Kampagne am 17. Mai 2014 einen Ausflug ins Budenheimer Spieleland.

Letztes Jahr haben wir uns und unser Jugendzentrum präsentiert- dieses Jahr wollen wir uns auswärts präsentieren, dazu haben wir uns einen Ausflug in das Bubenheimer Spieleland ausgesucht. Vor Ort werden wir zu diesem Zweck nicht nur dem lieben, kindlichen Spieltrieb nachgehen, sondern -bewaffnet mit Schuhen, Stutzen und Fußball- versuchen, mit unseren sportlichen Jungs und Mädels andere Besucher zu ein, zwei Spielchen auffordern- in der Absicht, so unser Jugendzentrum auch in Nörvenich positiv zu repräsentieren.

Es sind noch Plätze frei, jeder zwischen 6- 16 Jahren ist herzlich eingeladen, mit uns zu fahren!

Facebook: www.facebook.com/Caritas.OKJA.Bedburg

 

point_bedburg_kaster_K

Das Caritas Kinder- und Jugendzentrum POINT in Bedburg-Kaster lädt im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne am 14. Mai 2014 zum Klettern ein – und will sich einmal die Welt von oben ansehen!

point_bedburg_kaster_klettern_KWir begeben uns gemeinsam in schwindelnde Höhen. Sportliche Herausforderung, Teamgeist und eine tolle Aussicht erwarten uns. Mal schauen wie klein die Welt von oben ist… 🙂

Facebook: www.facebook.com/Caritas.OKJA.Bedburg

 

juze_crossover_kerpen_web_Kjuki_do_kerpen_brueggen_KDie Kinder- und Jugendzentren JuKi Do in Kerpen-Brüggen und Crossover in Kerpen-Türnich bieten den Jugendlichen im Rahmen der Kampagne HIER BIN ICH ein Dreifachturnier an. Jugendliche ab 12 Jahren können beim Billard, Kicker und Tischtennis ihr Können unter Beweis stellen. Das Turnier findet am 19. Mai 2014 um 18:00 Uhr im JuKi Do in Brüggen statt.

Facebook: https://www.facebook.com/jugendzentrum.kerpenbruggen

 

gil'ty-das café_Rommerskirchen_web_KDas GIL’ty – das Café in Rommerskirchen veranstaltet im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagen ein Billard-Turnier am 20. Mai 2014.

Im Rahmen des kunterbunten Dienstag der Einrichtung, veranstalten wir ein kleines Billard-Turnier. Eingeladen sind alle Jugendliche zwischen 8 – 14 Jahren aus Rommerskirchen und Umgebung. Für die ersten drei Plätze gibt es natürlich wieder Preise zu gewinnen.

Facebook: www.facebook.com/pages/GILty-das-Caf%C3%A9/456123824518550

 

jugendhaus_just-in_rommerskirchen_web_KDas Jugendhaus JUST-In in Rommerskirchen lädt im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne zum Longboard – Treff am 14. und 21. Mai 2014 ein.

Du fährst schon länger Longboard und möchtest dich mit Gleichgesinnten treffen ?? Du hattest schon immer Lust neue Skills beim Longboarden kennenzulernen ?? jugendhaus_just-in_rommerskirchen_longboard_KDu wolltest schon immer mal ausprobieren wie sich das auf einem Longboard fährt ??

Im Just-In findet jeden Mittwoch, zwischen 16:00 – 18:00 Uhr der Longboard-Treff statt.

Einrichtungshomepage: http://www.jugendhaus-justin.de/                                                    Facebook: www.facebook.com/jugendhaus.justin?fref=ts

 

inklusive_ot_ohmstraße_koeln_K‚HIER BIN ICH am liebsten,…in meiner Freizeit (Fotoprojekt)‘ heißt es im Rahmen der Kampagne in der ‚Inklusive OT Ohmstraße‘ in Köln vom 12. – 23. Mai 2014.

Die Kinder und Jugendlichen der Inklusiven Offenen Tür Ohmstraße fotografieren ihren Lieblingsort in der Einrichtung. Dabei lernen sie Grundlagen der Fotografie und setzen sich mit der OT als einem Ort der Freizeitgestaltung auseinander. Die Fotos werden werden auf einen DIN A4 Bogen geklebt, den das Kind/der Jugendliche beschriftet: Neben Name und Alter können sie aufschreiben (oder aufschreiben lassen) warum, das ihr Lieblingsort an der OT ist. Die fertigen Bögen werden in der OT an einer Wäscheleine aufgehängt und präsentiert, so dass diese von allen Besuchern der OT angeschaut werden können.

Einrichtungshomepage: www.ot-ohmstrasse.de/                                                   Facebook: de-de.facebook.com/pages/Inklusive-OT-Ohmstra%C3%9Fe/285206318255223
jugendfreizeiteinrichtung_st_matthaeus_duesseldorf_KDie JFE St. Matthäus in Düsseldorf steigt im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne am 13. und 20. Mai 2014 in die Forschung ein. Die Küchenforscher – eine kultur-kulinarisches Aktion – eine Entdeckungsreisen rund ums Essen!

Kannst Du Joghurtsorten am Geschmack erkennen? Wie wird aus einer Gurke ein Instrument? Kann man Chips selber machen? Welches Obst oder Gemüse eignet sich als Kette oder Ohrring? Hier sind die Küchenforscher dem Essen auf der Spur! jugendfreizeiteinrichtung_st_matthaeus_duesseldorf_kuechenforscher_KWir experimentieren, untersuchen, fragen nach, komponieren, stellen aus Gemüse unsere Malfarben her, kochen und essen. Unter der Leitung der Kulturpädagogin Katrin Schwermer-Funke mit Unterstützung des JFE-Teams. Für Aufgeweckte von 1o bis 14 Jahren.

Einrichtungshomepage: www.kja-duesseldorf.de    Facebook: www.facebook.com/jugendfreizeiteinrichtung.sanktmatthaus

 

 

haus_derikum_neuss_KDas Haus Derikum in Neuss veranstaltet in der Woche vom 12.05. – 16.05.2014 von 15.00 – 18.00 Uhr  im Rahmen der „Hier bin ich “ Kampagne eine Gipsmasken – Wall of Fame.

Angesprochen werden alle Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil, die unter dem Motto „Hier bin ich“ dem Haus ein Gesicht verleihen wollen oder aber auch sich selbst in einer kreativen Form darstellen können. Das Ergebnis wird dann am Freitag, den 16.05.2014 für alle Kinder und Jugendliche aber auch Anwohner der Gemeinde präsentiert. Hiervon erhoffen wir, dass viele Menschen aus dem Stadtteil durch die Aktion ins Gespräch kommen und unser Haus mit seinem Programm noch besser kennenlernen.

Einrichtungshomepage: www.Haus-Derikum.de

 

live_st_martin_rheinbach_KDas Jugendzentrum LIVE St. Martin in Rheinbach veranstaltet im Rahmen der HIER BIN ICH KAMPAGNE ein Kulturcafè mit Weihbischof Ansgar Puff am 12. Mai 2014.

Auf Einladung der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft Katholische Offene Kinder- und Jugendarbeit und des „Live St. Martin“ wird sich Weihbischof Puff am Montag den 12. Mai 2014  von 16 bis 18 Uhr von den Besucherinnen und Besuchern des LIVE ihr Jugendzentrum zeigen lassen und anschließend am wöchentlichen Kulturcafé teilnehmen. Dort steht gemeinsames kochen und essen von multikulturellen Gerichten auf dem Programm.

Einrichtungshomepage: www.live-st-martin.de                                                       Facebook: www.facebook.com/live.st.martin

 

Muck-Welle HiPDas Kinder und Jugendzentrum HiP in Bonn stellt die HIER BIN ICH Kampagne für sich unter das Motto: ‚Gemeinsam hip sein…‘ und lädt zu unterschiedlichen Aktionen ein

  •  Fr 09.05.    Für eure Mamis! Muttertagsgeschenke
  • Mo12.05.    Malwettbewerb „Das bin ich“
  • Di 13.05.    Essen mit Stäbchen – Wir kochen chinesisch
  • Mi 14.05.    Unser Projekttag! Kicken ist HiP und Internettreff
  • Do15.05.    Eiscafé HiP! Heute gibt’s Banana-Split
  • Fr 16.05.    Coole Schüsselanhänger aus Fahrradschläuchen
  • Mo19.05.    Mit Schal und Mütze! Schokoladenessen
  • Di 20.05.    Treffsicherheit gefragt! Völkerball
  • Mi 21.05.    Unser Projekttag! Kicken ist HiP und Internettreff
  • Do22.05.    Perlenträume – Schmuckwerkstatt
  • Fr 23.05.    Mmmmmh! Waffeln wie bei Oma

Einrichtungshomepage: www.kleiner-muck.de                                                        Facebook: https://www.facebook.com/jugendzentrum.hip

 

kot_st_helena_mg_rheindahlen_ACDie K.O.T St. Helena in Mönchengladbach-Rheindahlen öffnet im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne ihre Angebote für alle interessierten Kinder und Jugendlichen. Folgendes Programm wird angeboten:

  • Freitag 09.05.2014: 16:00 – 18:00 Uhr „Naturschutztag“ für Kids
  • Dienstag 13.05.2014: 16:00 – 18:00 Uhr „Mädchentag“ ab 8 Jahren
  • Mittwoch 14.05. 2014: 16:00 – 18:00 Uhr „Singen und Tanzen“ ab 8 Jahren
  • Donnerstag 15.05.2014: 16:00 – 18:00 Uhr „fit for food 1“ ab 8 Jahren
  • Freitag 16.05.2014: 16:00 – 18:00 Uhr „Improvisationstheater“
  • Dienstag 20.05.2014: 18:00 – 19:30 Uhr „LaOla-Fussball-Tag“ mit Anmeldung
  • Mittwoch 21.05.2014: 16:00 – 18:00 Uhr „ChaosSpiel“ ab 8 Jahren
  • Donnerstag 22.05.2014: 16:00 – 18:00 Uhr „fit for food 2“ ab 8 Jahren
  • Freitag 23.05.2014: 16:00 – 18:00 Uhr „Grillen und Chillen“ Kosten: 1,-€

Einrichtungshomepage: http://kot-rheindahlen.de.tl

 

bistum Münster_MSDie Offenen Türen St. Reinhildis Hörstel veranstalten im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne in der K.o.T-Kalixtus in Riesenbeck, am 9. Mai 2014 einen Billard-Workshop. Hier wird den Besuchern gezeigt, wie nach Jugendtreff-Billard-Regeln gespielt wird. Herr Uhling gibt Tipps und zeigt Tricks mit denen man beim nächsten Billardturnier den Gegner abhängt.

Infos zur Einrichtung: www.hoerstel.de/index.php?menuid=165

 

bauhaus_troisdorf_KDas Kath. Jugendzentrum BAUHAUS in Troisdorf stellt seine HIER BIN ICH Kampagnenaktion unter das Motto: ‚Hier bin ich…und das ist meine Welt!‘ Erstellung einer Fotocollage „Wir leben in einer Welt“ am 22. und 23. Mai 2014

Viele unserer Kinder und Jugendlichen haben ihre familiären Wurzeln in anderen und fernen Ländern dieser Welt! Und auch wenn die Nationalität, die Religionszugehörigkeit, die Hautfarbe, das Geschlecht für den Besuch des BAUHAUSES keine Rolle spielen, bringen die Besucher-/innen doch auch immer ihren familiären und/oder heimatlichen Hintergrund, ihre Erziehung, ihre Wertvorstellungen, ihre Riten und Gebräuche und damit auch ihre Vorstellungen vom Leben, ihre Erwartungen an andere Menschen, ihre Hoffnungen und Sorgen und ihre ganz eigene Persönlichkeit mit ins Haus.

Die Vielschichtigkeit unserer Besucherschaft möchten wir anhand einer Foto-Welt-Collage darstellen. Jedes Kind/Jugendliche(r) kann ein Fähnchen mit seinem Foto, Namen (und weiteren Angaben) gestalten, sein (Heimat)-Land präsentieren und dies auf der Weltkarte veröffentlichen.

Austausch und Kommunikation untereinander über die Herkunft, die bisherigen Lebenswege und jetzige Familien-/Wohnsituation soll den gestalterischen Prozess begleiten und Verständnis für Unterschiede in Lebens- und Verhaltensgewohnheiten wecken.

Facebook: de-de.facebook.com/jugendzentrum.bauhaus

 

kultus_grevenbroich_kDas Kultus – das café in Grevenbroich präsentiert sein Songwriter Lounge Auftaktkonzert am 8. Mai 2014 im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne.

Katrins Gitarre  support: The Tell Tale Hearts Katrin Hötzel lebt in Bochum und ist seit vielen Jahren musikalisch in der Ruhrgebietsszene aktiv. Sie war lange Zeit Sängerin einer Band, machte sich dann aber vor gut 6 Jahren selbständig.kultus_das_cafe_grevenbroich_songrwriter_lounge_K Ihr eigenes Projekt nennt sie „Katrins Gitarre“, weil die poppigen Stücke ihren Ursprung in der Akustikgitarre der Liedermacherin haben.

Im Mittelpunkt stehen ihre deutschen Texte: „Es geht eben nichts so unter die Haut wie die eigene Sprache“, meint die Musikerin, die im „wahren Leben“ als Psychotherapeutin arbeitet.

The Tell Tail Hearts – Sie kommen aus dem Herzen des Niederrheins und der norddeutschen Tiefebene: The Tell Tale Hearts. Im Gepäck ein Koffer voller Songperlen, geprägt von großer Gelassenheit und Erfahrung. Mal sehnsüchtig, fordernd, mal euphorisch, melancholisch, druckvoll – von Englisch zu Deutsch und zurück. So entfaltet die Zwei-Mann-Band ein spannungsvolles Zusammenspiel zwischen kratzig rollender E-Gitarre, schnörkelloser Akustik-Gitarre und einer intensiven Stimme. Immer elektrisch, immer akustisch und immer frei von zeitgeistiger Hipster-Attitüde. Kurz: Urbaner Songwriter Rock.

Einrichtungshomepage: www-kultus-das-cafe.de                                                           Facebook: www.facebook.com/pages/KULTUS-Das-Café/499492725524?ref=hl

 

got_sterkrade_oberhausen_KDie GOT in Sterkrade veranstaltet im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne einen Tag der „ganz offenen Tür Sterkrade“ am 16. Mai 2014.  In der Zeit von 15-19 Uhr wird es verschiedene kostenlose Aktionen zur „ganz offenen Tür Sterkrade“ geben.

Hierzu gehören:

  • Graffiti-Workshop für Anfänger
  • Airbrush-Workshop (Kooperation mit Streetwork Oberhausen)
  • Kochen nach Großmutters Art
  • Rap-Einstieg für Anfänger
  • Kreativangebot für Gierlies
  • Fifaturnier

Es wird kostenlose Speisen und Getränke geben.

Facebook: www.facebook.com/pages/GOT-Sterkrade/287768927952088?ref=hl

 

ot_ostheim_K„Mädchen vor, noch ein Tor“ –  heißt es Im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne in
der Offenen Tür Ostheim in Kön für fußballbegeisterte Mädchen. Einladung zu Fußballtraining für Mädchen ab 9 Jahren am Montag, den 12. und 19. Mai 2014 auf dem Fußballplatz des SSV Köln-Ostheim 1931 e. V. (Platzanlage: Servatiustraße 99, 51109 Köln). Seit ca. zwei Monaten bietet die Offene Tür Ostheim ein Fußballtraining für Mädchen ab 9 Jahren an. Trainiert wird jeden Montag von 17:00 bis 18:30 Uhr auf dem Sportplatz des SSV Köln-Ostheim 1931 e. V. und das hat sich schnell herum gesprochen. Mittlerweile trainieren fast 20 Mädchen regelmäßig dort und die Mädchen sind hochmotiviert.ot_ostheim_koeln_maedchenfussball_K

Am 4. „Tag des Mädchenfußballs“ am Freitag, den 16. Mai 2014 , veranstaltet von der Offenen Tür Vitalistraße in Kooperation mit der RheinFlanke gGmbH und der „Ich kann was“ Initiative der Deutschen Telekom, in der Soccerworld  in Köln-Lövenich werden zwei Mädchenmannschaften der Offenen Tür Ostheim an den Start gehen – auch hierzu eine herzliche Einladung.

Einrichtungshomepage: www.ot-ostheim.de                                                           Facebook: www.facebook.com/#!/ot.ostheim

 

juze_rösrath_web_K‚JUZE Spezial – viermal besonders im Mai…‘ heißte es im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne im JUZE in Rösrath:

‚Hochseil hat Style‘ am 14. Mai 2014 – Teste deinen Mut in luftiger Höhe…juze_HierBinIchPlakat_K

‚Kaffeequatsch Spezial‘ am 16. Mai 2014 – Dein Wunsch + dein Platz = Waffel for free

‚Schwertspektakel‘ am 17. Mai 2014 – Sportshowkampf mit dem Einhänderschwert

‚DIY Loungemöbel‘ am 21. Mai 2014 – Gestalte das JUZE mit – aus alt mach Möbel!

Einrichtungshomepage: www.juze-roesrath.de                                                       Facebook: www.facebook.com/JUZE.Roesrath

 

kinder_und_jugendzentrum_alfred_delp_haus_brilon_PB

Das Kinder- und Jugendzentrum Alfred-Delp-Haus in Brilon veranstaltet im Rahmen der HIER BINICH Kampagne einen ‚Tag der Offenen Tür – Jung trifft Junggeblieben‘. Am Sonntag, dem 18. Mai 2014 findet in Kombination mit der Mitgliederversammlung des Freundes- und Fördererkreises ein Tag der Offenen Tür statt. Nach der Versammlung können die Freunde und Förderer und die Öffentlichkeit in der Zeit von 14 bis 17 Uhr die Arbeit unseres Hauses kennenlernen und unter dem Motto „Jung trifft Junggeblieben“ die vielfältigen Angebote selbst ausprobieren. Außerdem dürfen sich die Gäste auf die Darbietungen unseres Zirkus Luftikus, der hauseigenen Tanzgruppe und der Breakdancer freuen.

In Anlehnung an das aus dem Fernsehen bekannte Format „Schlag den Raab“ treten unter dem Motto „Schlag die Kandidaten“ am Mittwoch, dem 21. Mai 2014 in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr, die Briloner Bürgermeisterkandidaten als Team gegen Kinder und Jugendliche an. Die Bürgermeisterkandidatin und ihre drei männlichen Mitbewerber erwarten dabei  sportliche, spielerische und kreative Herausforderungen, die gleichzeitig einen interessanten Einblick in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen eröffnen.

‚Let’s break together…‘ Am Sonntag dem 25. Mai 2014 steht das Alfred-Delp-Haus ab 13.00 Uhr ganz im Zeichen von Breakdance. Die Breaker des Alfred-Delp-Hauses und befreundete Breaker verwandeln das Kinder- und Jugendzentrum in eine große Bühne, die einlädt zum Mitmachen, Reinschnuppern oder einfach nur zum Zuschauen.

Infos zum Jugendzentrum ADH Brilon gibts im Internet unter: www.adh-brilon.de/

 

point_bedburg_KDas Kinder- und Jugendzentrum Point in Bedburg nutzt die HIER BIN ICH Kampagnen zur Verschönerung der Einrichtung. Am 15. Mai 2014 sind alle eingeladen nicht nur kreativ zu denken, sondern auch zu werden und seine/ihre Ideen in der Einrichtungsgestaltung einzubringen und umzusetzten.

Einrichtungshomepage: www.caritas-rhein-erft.de                                                 Facebook: www.facebook.com/groups/324636387624955/?fref=ts

 

der_treff_neuss_weckhoven_web_KDer Treff in Neuss-Weckhoven veranstaltet eine interkulturelle Woche unter dem Motto HIER BIN ICH… und andere auch! Wir sind eine Welt.

Montag 12. Mai 2014; Sri Lanka: Malwettbewerbder_treff_weckhoven_interkulturelle_woche_K „Srilankische Landschaften“, Elefanten aussägen, Nelken, Muskatnuss und Zimt – wie schmecken diese Gewürze?

Dienstag 13. Mai 2014; Vietnam: Von Nord nach Süd – vietnamesische Landschaften – Malwettbewerb, Porzellan bemalen, Seidenblumen basteln

Mittwoch 14. Mai 2014; Türkei: Fotocollage erstellen: „Ein Porträt der Türkei“, aussägen von Nazar – Amuletten, türkische Teestube

Donnerstag 15. Mai 2014; Marokko: Malen auf Leinen: Marokkanische Landschaft, Lesezeichen mit arabischer Schrift, Fest mit Bauchtanz – Vorführung

Freitag 16. Mai 2014; Russland: Das Leben in Sibirien – Malwettbewerb, Babuschkas aussägen, Moskauer Kreml auf Stiftebehälter – ein Bastelangebot russisches Porzellan – Teller bemalen

Samstag 17. Mai 2014; WELTWEIT: Interkulturelles Fest (in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilbüro) internationale Kreativworkshops, musikalische Darbietungen und  internationales Buffet

Einrichtungshomepage: www.der-treff-weckhoven.de

 

ot_meschede_web_P

Das Haus der Offene Tür in Meschede hat für die HIER BIN ICH Kampagne mehrere Angebote vorbereitet.

Am 9. Mai 2014 geht es zur diözesanen HIER BIN ICH Auftaktveranstaltung – dem gemeinsamen Spieletag der Jugendzentren nach Brilon.

Am 13. Mai 2014 veranstaltet das Jugendzentrum ein HIER BIN ICH  – Fotoshooting im Teenytreff

Am 20. Mai 2014 wird eine HIER BIN ICH Fotocollage erstellt.

Am 27. Mai 2014 bietet der Teenytreff HIER BIN ICH Kooperationsspiele an.

Einrichtungshomepage: www.ot-meschede.com/                                                    Facebook: www.facebook.com/pages/Kinder-Jugendzentrum-Offene-T%C3%BCr-Meschede

 

KATHO_jugendzentrum_st_martin_wegberg_ACDas Jugendzentrum St. Martin in Wegberg ist ein Treffpunkt für die unterschiedlichsten Gruppen. Neben den täglichen Öffnungszeiten für Kinder und Jugendliche findet im 14tägigen Rhythmus eine „Jugendgruppe“ statt. Dort treffen sich bis zu 20 Jugendliche im Alter von 15-18 Jahren und gestalten ihr abwechslungsreiches Programm.

Mit der Teilnahme an der „Hier bin ich“ Kampagne wird es am 16. Mai 2014 kreativ in der Jugendgruppe. Jeder Jugendliche erhält eine Leinwand, die frei nach dem Motte „Hier bin ich“ gestaltet werden kann. Selbstreflexion, Kreativität und die Freude, innerhalb der Gruppe ein Kunstwerk entstehen zu lassen sind die Kernpunkte der Aktion.

Sobald alle gestalteten Leinwände im Jugendzentrum aufgehangen sind, wird aus „Hier bin ich“ – „Hier sind WIR“.

Am 17. Mai 2014 heißt es dann ‚Graffiti – Aktion‘! In unserem Jugendzentrum gibt es einen großen Pfarrsaal und eine große Wand.

So findet im Rahmen der „Hier bin ich“ Kampagne eine Graffiti Aktion für Jugendliche abKATHO_jugendzentrum_st_martin_wegberg_graffiti_AC 12 Jahren statt. Mit Hilfe eines Graffiti-Künstlers werden die Jugendlichen erstmal eigene Kunstwerke auf einer Leinwand herstellen und dadurch ein Gefühl für die Spraydose zu erhalten. Nach einer gemeinsamen Besprechung, wird in unserem Saal die Wand gemeinsam gestaltet.

Wir verstehen Graffiti als Kunstform und freuen uns, gemeinsam mit Jugendlichen kreativ zu werden.

Weitere Infos zur Einrichtung unter www.facebook.com/Jugendzentrum.St.Martin?fref=ts

 

jugendtreff_amigo_gelsenkirchen_web_E

Der Jugendtreff der Amigonianer in Gelsenkirchen veranstaltet im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne das ‚Daganfutu‘ – Das ganz andere Fußball-Turnier! am 23. Mai 2014

und ein Familiengottesdienst ‚Hier bin ich – mit meinen Talentn! am 11. Mai 2014.

Mit dem Erlös dieses Turniers wird die Aktion KIDS
INS TEAM für ein ganzes Jahr unterstützt. Kids ins Team ist ein Kooperationsprojekt von Rotariern und Amigonianern in Zusammenarbeit mit den Vereinen des DJK Adler Gelsenkirchen Feldmark und des VfB Gelsenkirchen. Für das Leibliche Wohl rund um das Turnier ist mit Softdrinks, frisch gezapftem Veltins und leckeren Bratwürstchen gesorgt. Jeder Verzehr trägt dazu bei, die Arbeit der Amigonianer zu unterstützen.jugendtreff_amigonianer_gelsenkirchen_daganfutu_E

Die Veranstaltung ist medienöffentlich. Fotos unter: www.daganfutu.de

Der Familiengottesdienst zum Thema: Charismen und Gaben – für mich und im Einsatz für andere findet in der Kirche Sankt Antonius, Schillerplatz, in 45883 Gelsenkirchen statt. Jugendliche und Fachkräfte laden im Gottesdienst dazu ein, Ängste vor Jugendlichen zu überwinden und statt dessen, auf sie zuzugehen. Die Gaben, die wir von Gott empfangen haben, sollten miteinander geteilt werden, gerade mit denen, die ins Leben starten.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, „hier-bin-ich“-Karten mit einem Angebot für ehrenamtliches Engagement für Jugendliche auszufüllen und statt einer Geldspende in das Kollektenkörbchen zu werfen.

Anschließend Begegnung auf dem Kirchplatz.

Einrichtungshomepage: www.amigonianer.org;                                                       Facebook: www.facebook.com/jugendtreff.amigonianer?fref=ts

 

jugendfreizeitstätte_black_star_gütersloh_web_PDie Jugendfreizeitstätte Black Star in Gütersloh führt im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne am 20. Mai 2014 das ‚Projekt Z‘ durch. Projekt Z ist eine Veranstaltung für Kids ab 10 Jahre. Unter Anleitung werden Gruppenspiele gespielt, um ein besseres Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln und natürlich um Spaß zu haben.

Einrichtungshomepage: www.jfsblackstar.wordpress.com/                                          Facebook: www.facebook.com/jfs.gutersloh

 

Die Pfarre St. Lukas in Düren bietet in ihren Gemeindehäusern Angebote der Offenen und Mobilen Jugendarbeit an. Im Rahmen der Kampagne veranstalten die Offenen Jugendeinrichtungen und die Mobile Jugendarbeit der Pfarre St. Lukas in Düren am 23. Mai 2014 eine Kinonacht für Jugendliche ab 14 Jahren in der Marienkirche in Düren.

Unter dem Motto „Ein Tick anders – Leben mit Handicap“ werden die Filme „Ziemlich beste Freunde“ und „Im Weltall gibt es keine Gefühle“ gezeigt. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und endet um 24.00 Uhr. Einlass ist um 18.30 Uhr.

Zur Pfarre St. Lukas gehören die folgenden Häuser und Angebote:

Thomas-Morus-Haus

Mobilen Jugendarbeit Düren Süd-Ost

Papst-Johannes-Haus

Roncalli-Haus

Haus der Begegnung St. Bonifatius

Hier geht es zur Homepage der Pfarrei und der einzelnen Häuser/ Einrichtungen:   www.st-lukas.org

 

kot st-castor_alsdorf_web_ACDie Kleine Offene Tür St. Castor in Alsdorf veranstaltet im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne von Samstag, den 10. Mai 2014 bis Sonntag 11. Mai 2014 ein generationenübergreifendes 24 Stundenrennen auf einen Rennsimulator (dieser wird aufgebaut) mit eine 12 Mann starken Gruppe machen. Ziel ist es gemeinsam als Team das Rennen zu bestreiten und nach den 24 Stunden den Sieg zu holen.

Gestartet wird am Samstag um 16 Uhr und das Rennen endet um 16 Uhr am Sonntag.

Interessierte können gerne vorbeikommen und neben dem zuschauen auch gemeinsam den Nachmittag oder den Tag in der K.O.T. verbringen!

Einrichtungshomepage: www.kot-st-castor.de                                                        Facebook: www.facebook.com/K.O.T.St.Castor

 

haus_der_jugend_hot_dorsten_MSDas Haus der Jugend HOT in Dorsten veranstaltet am 17. Mai 2014 im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne einen Malworkshop für groß und klein. Wir malen zusammen – Workshop für Großeltern, Eltern und Kinder. Bei diesem Workshop besteht die Möglichkeit, dass gemeinsam Bilder gestalten werden. So werden einzigartige Bilder und Collagen auf Keilrahmen entstehen. Dabei experimentieren wir mit den unterschiedlichsten Materialien und Techniken.

Einrichtungshomepage: www.hot-dorsten.de                                                         Facebook: www.facebook.com/hotdorsten

 

abenteuerspielplatz_bdkj_bottrop_E

Auf dem Abenteuerspielplatz des BDKJ Bottrop werden im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne „Spiele der Kontinente“ stattfinden. In Anlehnung an die Fußball- WM können die Kinder typische Spiele aus 5 teilnehmenden Ländern kennlernen und spielen. Dabei wird das Miteinander und nicht der Wettkampf im Vordergrund stehen. Die Kinder werden einige Informationen zu den Ländern bekommen und Spezialitäten für das leibliche Wohl herstellen und verkosten. Termin: 13. – 28. Mai 2014 jeweils Dienstags und Mittwochs

Einrichtundhompage: www.bdkj-bottrop.de/    Facebook: www.facebook.com/BDKJBottrop

 

micado_dormagen_KDas micado – das café in Dormagen veranstaltet im Rahmen der Kampagne am 10. Mai 2014 eine “Ü8 Party” für Kinder von 8-12 Jahren. Die ü8-Party ist mehr als nur eine Kinderdisco. Neben Tanz- und Musikparty zeigen wir Euch einen tollen Überraschungsfilm und machen Spiele (bei gutem Wetter draußen).micado_das_cafe_dormagen_ue8_party_K …und Eltern bleiben draußen! ;o) Ein motiviertes Ü8-Patryteam wartet!

Mehr Infos unter www.cafe-micado.de oder unter www.facebook.com/pages/Micado-das-Cafe

 

carritas_rhein-erft_web_KDie Mobile Jugendarbeit Pulheim bietet Skate-Events in der Woche vom 12. – 16. Mai 2014 an. Skate-Angebot für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre, die Interesse am BMX und Scooter fahren haben. Die Angebote finden von April-September 2014 statt. Einmal im Monat stehen Rampen auf öffentlichen Plätzen und Schulhöfen für eine Woche von 16:00-19:00 Uhr für Kinder und Jugendliche bereit.

Infos zur Einrichtung bei Facebook: www.facebook.com/OffeneJugendarbeitPulheim

carritas_rhein-erft_web_K

Frühlingsparty im Jugendtreff Stommeln!jugendtreff_stommeln_frühlings_party_K

Der Jugendtreff Stommeln veranstaltet im Rahmen der HIER BIN ICH Kampagneneine Kinder-und Jugendparty für 9-13 jährige am 9. Mai 2014

 

Infos zur Einrichtung bei Facebook: www.facebook.com/OffeneJugendarbeitPulheim oder im Internet unter: www.caritas.erzbistum-koeln.de/rheinerft_cv/ki_jug_fam/jugendarbeit/jugendfreizeitheime.html

 

jugendvilla_euskirchen_web_K

Seit die Jugendvilla in Euskirchen 2013 ein Projekt zu gesunder Ernährung, Bewegung und Entspannung durchgeführt hat, bietet die Einrichtung zweimal wöchentlich eine
Kochaktion an. Dabei sind die Jugendlichen großenteils eigenverantwortlich für den Einkauf und die Zubereitung von gesunden biologischen  Nahrungsmitteln zuständig. jugendvilla_euskirchen_jugendvilla-a_la_kids_KIm Rahmen der HIER BIN ICH Kampagne öffnet die Jugendvilla die Kochaktion: Jugendvilla a la Kids nochmals und lädt alle Kinder/ Jugendliche und weitere Einrichtungsbesucher/innen am 19. Mai 2014 zur Teilnahme ein.

Einrichtungshomepage: www.caritas.erzbistum-koeln.de/euskirchen_cv/unsere_hilfen/fuer_kinder_und_jugendliche/jugendzentren.html Facebook: www.facebook.com/Jugendvilla.Euskirchen

 

kinder-und jugendzentrum_neheim_web_P

Das Kinder- und Jugendzentrum Neheim (KiJu) beteiligt sich nach 2012 zum zweiten Mal an der Imagekampagne „Hier bin ich“. Im Aktionszeitraum finden mehrere gezielte Aktionen statt, die verschiedenen Adressaten ermöglichen sollen, das KiJu näher kennen zu lernen.

Zum Auftakt allerdings geht es am 9. Mai 2014 mit einigen Besucherinnen und Besuchern auf ins Jugendzentrum Brilon (Alfred Delp Haus).kinder_und_jugendzentrum_alfred_delp_haus_brilon_PB Dort findet ein gemeinsamer Spieletag der Jugendzentren statt. Zu diesem Spieletag, welcher vom Regionalteam der Jugendfreizeitstätten im Sauerland organisiert wird, sind neben vielen Kindern und Jugendlichen auch verschiedene regional und überregional tätige Politiker sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kirche und Jugendamt eingeladen.

In der Zeit vom 12. – 16. Mai 2014 sind die Kinder und Jugendlichen im KiJu eingeladen, sich im Rahmen der „Hier bin ich“ Kampagne an der Erstellung einer KiJu Zeitung, welche am 18. Geburtsag der Einrichtung fertig sein soll. Zur KiJu Redaktion sind alle Kinder- und Jugendlich ab 8 Jahren herzlich eingeladen.

Am Dienstag, den 13. Mai 2014 findet im KiJu ein Workshop des Projekts „Generation Zukunft“ der Stadt Arnsberg statt. Diese Workshops, an denen sich regelmäßig ca. 50 – 60 Jugendliche beteiligen und aktiv daran arbeiten, die Stadt Arnsberg jugendfreundlicher zu gestalten, sind das Ergebnis einer Jugendbefragung der Stadt Arnsberg im Jahr 2013. Im „Hier bin ich“ Zeitraum findet nun ein Workshop im KiJu statt um den Jugendlichen die Einrichtung näher zu bringen.DV

Am Freitag, den 16. Mai 2014 findet in der Küche im Rahmen der Küchencrew ein Eltern – Kind Kochen statt.

Kreativ wird es am Dienstag, den 20. und Donnerstag, den 22. Mai 2014. Bei einer Überraschungsbastelaktion sind alle Kids eingeladen, etwas großes, was auch auf den 18. Geburtstag der Einrichtung vorbereitet, zu basteln.

Am Abend des 22. Mai 2014 finden sich die Vertreter des Kirchenvorstands der Großpfarrei St. Johannes – Baptist Neheim & Voßwinkel im KiJu ein. Im Rahmen der Kirchenvorstandssitzung haben auch die Mitarbeiter des KiJus die Möglichkeit, insbesondere den neu hinzugekommenen Vertretern der Gemeindeteile die Einrichtung und die Arbeits- des Jugendzentrums näher zu bringen.

Am Freitag, den 23. Mai 2014 findet ein offener Sing Nachmittag statt. Alle Kids und Jugendlichen die Spaß am Singen und musizieren haben sind hier genau richtig. An diesem Nachmittag soll ein tolles Geburtstagsleid für das KiJu entstehen.

Über den gesamten Aktionszeitraum finden im KiJu mehrere Schulprojekte mit den umliegenden Schulen Sekundarschule und des Franz Stock Gymnasiums. dabei kommen wieder viele Schülerinnen und Schüler im Zielgruppenalter in die Einrichtung, arbeiten mit dem Team am Thema Sozialkompetenz und lernen das Haus und die Mitarbeiter kennen.

Einrichtungsinfos über www.kiju-neheim.de/ oder Facebook: www.facebook.com/KiJu.Neheim

Infos zum Jugendzentrum Brilon gibts im Internet unter: www.adh-brilon.de/

 

kick_alfter_witterschlick_KAm 18. Mai 2014 veranstaltet der Kinder- und Jugendcafé KICK in Alfter von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr eine Eltern-Kind-Olympiade. Dazu laden wir herzlich alle unsere Besucher mit ihren Familien ein. Aber auch alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Das KICK im Internet: www.kickjump.de/front_content.php und bei Facebook: www.facebook.com/jump.kick

 

kickjump_alfter_witterschlick_KAm 18. Mai 2014 veranstaltet der Kinder- und Jugendtreff JumP in Alfter-Witterschlick von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr eine Eltern-Kind-Olympiade. Dazu laden wir herzlich alle unsere Besucher mit ihren Familien ein. Aber auch alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Das JumP im Internet: www.kickjump.de/front_content.php und bei Facebook: www.facebook.com/jump.kick

 

regionalteam_dekanat_rietberg_wiedenbrück_PB

Die Jugendfreizeitstätten des Dekanates Rietberg Wiedenbrück veranstalten einen Tag für ihre Ehrenamtlichen. Im Don Bosco Jugendhaus in Avenwedde werden am 23. Mai 2014 von 17 – 22 Uhr verschiedene Aktionen und Workshops angebotenregionalteam_dekanat_rietberg_wiedenbrück_app_up_your_job_PB, wie Tanzen, Feuerschlucken, Jonglage, Menschenkickerturnier, neue Gesellschaftsspiele. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zu diesen ereignisreichem Tag eingeladen sind insbesonders: Pfarrer, Pastoralteam, Kirchenvorstand und Ehrenamtliche Mitarbeiter

Am Aktionstag beteiligen sich folgende Einrichtungen:

 

kinder_jugend_und_kulturhaus_finnetrop_PB

Das Kinder-Jugend- & Kulturhaus in Finnentrop veranstaltet eine „Fotoaktion – hier bin ich!“

Kinder und Jugendliche können sich im gesamten Kampagnenzeitraum vom 9. – 23. Mai an einem Lieblingsort ihrer Wahl zusammen mit 3 bis 4  Gegenständen, die ihnen etwas besonderes bedeuten, fotografieren lassen.kinder_jugend_und_kulturhaus_fotoaktion_PB In der abschließenden Ausstellung wird so ein schönes und buntes Abbild der heutigen Kinder und Jugendliche gezeichnet, ganz nach dem Motto „hier bin ich!“

Am 22. Mai 14 heißt es zusätzlich  „Promikochen mit Pfarrer Kinold“! Dort findet im Rahmen des Projektes „Junge(N) Küche“ von 17.00 – 18.30 Uhr ein Promikochen mit Pfarrer Raimund Kinoldkinder_jugend_und_kulturhaus_promikochen_PB im kinder-jugend-& kulturhaus der St. Nepomuk Gemeinde statt. Eingeladen sind der Pfarrer, das Pastoralteam und der Kirchenvorstand.

Hier geht es zur Einrichtungshomepage: www.kinderjugendkulturhaus.de und hier zur Facebookseite der Einrichtung: www.facebook.com/pages/kinder-jugend-kulturhaus

 

Das Jugendbegegnungszentrum Liebfrauen in Arnsberg ist mit zahlreichen Attraktionen an der diesjährigen Kampagnen beteiligt:

Am Freitag, den 16.  Mai 2014 findet eine neue Ausgabe unserer “Heiß am Kamin” – Talkshow unter dem Motto “Hier bin ich – oder bin ich bald weg! statt”.jbz_liebfrauen_heiß_am_kamin_PBAb 19:30 diskutieren Politiker mit Jugendlichen über Zukunft und Perspektiven für junge Menschen in Arnsberg. Anlass für diesen thematischen Schwerpunkt ist die Jugendonlinebefragung der Stadt Arnsberg aus dem letzten Jahr und die daraus entstandene Initiative „Zukunft Generationen Arnsberg“.

Eingeladen zum Kamingepräch sind: Kinder/ Jugendliche/ Einrichtungsbesucher/innen, Träger, Pfarrer, Pastoralteam, Kirchenvorstand, Kommunalpolitiker/innen, Stadtverwaltung

Am Dienstag, den 20.Mai 2014 veranstaltet der Zirkus Fantastello des JBZ einen Tag der Offenen Manege unter dem Titel “ARTisten liebe Zirkusluft”jbz_liebfrauen_scherbengang_PBHier können dann interessierte Kinder und Jugendliche zusammen mit den Fantastellos in der Zeit von 17.00 – 19.00 Uhr bei gutem Wetter auf dem Kirchplatz der Liebfrauengemeinde und bei schlechtem Wetter im Saal des JBZ  trainieren und einen Einblick in dessen Zirkusarbeit bekommen.

Am 22. Mai 2014 veranstaltet das Bootsprojekt Robinson den “Tag der Offenen Schiebetür”. An diesem Tag ist die Bootshalle für alle interessierten Jungen und Mädchen und ihren Eltern geöffnet . Hier können sie einen Einblick in die handwerkliche Kunst des Bootsbaus bekommen und auch selber Hand anlegen.

Jeden Freitag trainieren die Jungen aus dem Projekt “Die Faust zum Geist”  über die Sportart Teakwondo ihre motorischen Fähigkeiten, arbeiten an ihrem Selbstbewusstsein und lernen mit ihren Aggressionen umzugehen. Im letzten Jahr wurde das Angebot um das Projekt “Stark durch Köpfchen” für Mädchen erweitert. Sie trainieren jeden Montag in der Zeit von 17.00 – 18.30 Uhr im JBZ. Ein Offenes Training für beide Geschlechter findet nun im Rahmen der Kampagne jeweils am 09. und 23. Mai 2014 von 18.00 – 19.30 Uhr im Saal des JBZ statt und bietet der Öffentlichkeit interessante Einblicke in die Arbeit und deren Wirkung.

Im kompletten Kampagnenzeitraum können interessierte Kinder und Jugendliche die verschiedenen Aktionen als Filmteam besuchen und zusammen einejbz_liebfrauen_was_guckst_du_PB Dokumentation über die „Hier bin ich“ – Aktionen des JBZ Arnsberg drehen. Außerdem soll ein thematisch passender Trailer zur Talkrunde „Heiß am Kamin“ erstellt werden. Am Ende ensteht ein Film über die vielfältigen Aktivitäten des JBZ. Während die Filmproduktion sich an Kinder und Jugendliche richtet, ist der Film für die breite Öffentlichkeit gedacht.

Hier gehts direkt zur Einrichtungs HPwww.jbz-arnsberg.de oder auf die Facebookseite der Einrichtung: www.facebook.com/pages/JBZ-Arnsberg/

 

kleine_offene_tuer_drolshagen_PBTdoTidKoT – Tag der offenen Tür in der Kleinen offenen Tür in Drolshagen!!!

Kinder-, Jugend- und Familienfest am Muttertag am 11. Mai 2014!

Mit dabei sind das Spielmobil, Airbrush-Action, Kaffee und Kuchen, Bühnenprogramm, Kreativangebote, Möglichkeit zum Kennenlernen des Jugendtreffs und der Aufsuchenden Jugendarbeit (AJA).

Alles zu familienfreundlichen Preisen – Eintritt frei.

Weitere Infos auf der Einrichtungshomepage: www.kot-drolshagen.de und bei Facebook: www.facebook.com/drolshagen.kot

 

Die Kinder- und Jugendeinrichtung Blu4Ju in Köln lädt im Rahmen der Kampagne zu mehreren unterschiedlichen Aktionen ein wo sie sagen: “Hier bin ich – …”

Am 14. Mai 2014 heißt es “Hier bin ich – Junge!” Hier sind alle Jungen zum Tischtennisturnier eingeladen.

Am 15. Mai 2014 heißt es “Hier bin ich – Mädchen!” Hier sind alle Mädchen dann zum Tischtennisturnier eingeladen, außerdem können Mädchen hier Kissen bemalen.

Weiter geht’s am 18. Mai 2014, da heißt es dann “Hier bin ich – Gemeinde!” und das Blu4Ju lädt zum Gemeinde-Grillen (BAR-B-Q) nach der Heiligen Messe ein.

Am 21. Mai 2014 heißt es dann noch mal “Hier bin ich – Junge!” mit einem aktionsreichen Wettstreit-Spieleangebot ‚Schlag den Micha‘ 

Die Einrichtung im Internet: http://www.kja-koeln.de/fachbereiche/offene_kinder_und_jugendarbeit/jugendeinrichtungen/blu4ju/ oder bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Kinder-und-Jugendeinrichtung-Blu4Ju/137474173061131

don_bosco_club-köln_web_KLicht und Schatten… Schattentheaterstück für den Kirchenraum!

Kinder und Jugendliche des Don-Bosco-Clubs in Köln-Mühlheim entwickeln ein Schattentheaterstück zum Großwerden / Aufwachsen und das in Verbindung mit dem Wirken Giovanni Boscos. Das Theaterstück soll in unterschiedlichen Kirchen der Gemeinde im Rahmen der Kampagne (9. – 23. Mai 2014) aufgeführt werden.

Infos zum Club im Internet unter: http://www.don-bosco-club.de/ oder bei Facebook: http://www.facebook.com/donboscoclub?fref=ts

 

Die K.o.T. St. Antonius/ Kinderkeller in Bottrop veranstaltet im Rahmen der Kampagne ein HIER BIN ICH – Fest.

Am 10. Mai 2014 gibt es einen großen Aktionstag mit folgenden Angeboten:

Beginn mit einer Andacht in der Kirche, Muttertagsaktion, Verschiedene Leckereien und Getränke, Verlosung mit reichlich Gewinnen, Spaß und Spiel im und um den Kinderkeller sowie reichlich Informationen über unsere Arbeit und unsere Einrichtung.

 

paulsho_st_anna_muenster_MSCROSSING – Fassadengestaltung!

Ein alter Bauernhof, heute das Kinder- und Jugendzentrum Paulushof St. Anna in Münster an dem über 40 Jahre lang Kinder- und Jugendarbeit stattgefunden hat wird Ende des Jahres abgerissen!
Es gibt aber eine neue Einrichtung! : ) Um die alten Gebäude mit der Geschichte aufleben zu lassen und auf die Veränderungen Hinzuweisen wird die Fachwerkfassade des Paulushofs mit Hilfe des Münsteraner Künstlers „Günther Malchow“ und etlichen helfenden Kinder- und Jugendhänden „ehrenvoll“ mit Farbe verändertpaulshof_st_anna_crossing_fassadengestaltung_muenster_MS ein Großprojekt welches sich über eine lange Zeit hinzieht. „Hier bin ich – Hier war ich – Hier werde ich wieder sein“.

Erlebe dich im „Crossing – Übergang“ und mach mit im gesamten Kampagnenzeitraum vom 9. – 23. Mai 2014!

Infos auf der Einrichtungshomepage: www.paulushof.net und auf Facebook: www.facebook.com/paulushof

 

villabacho_time_treff_rhede_MSOffener Treff mal anders – Kinder- und Jugendtrödelmarkt des Time Treff Vardingholt

Der Time Treff Vardingholt öffnet am 18. Mai 2014 von 14-17 Uhr im Rahmen der ‚HIER BIN ICH‘ Kampagne seine Türen nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für viele andere Interessierte: Anwohner/innen, Träger, Pfarrer, Pastoralteam, Kirchenvorstand.

So können alle gemeinsam den offenen Treff erleben und kennen lernen. Als besondere Attraktion gibt es:

  • Trödelmarkt von den Kinder- und Jugendlichen des Time Treff
  • eigene Button gestalten
  • Steckbriefe der Besucher des Time Treffs ausstellen und basteln (diese werden später auch in den Kirchen ausgestellt)
  • Gummistiefelweitwurf

Weitere Infos gibt es auf der Einrichtungshomepage: http://www.st-gudula.de/jugend_time.php und auf Facebook: https://www.facebook.com/villa.bacho.3

 

st_martin_bonnduisdorf_web_KJugendkleidertauschbörse!

Zum ersten mal findet im Jugendzentrum St. Martin in Bonn eine Tauschbörse für Klamotten statt. Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren können nach bestimmten organisatorischen Regeln ihre noch gut erhaltenen Klamotten auf dieser Börse mit anderen tauschen!jugendzentrum_st_martin_jugendkleidertauschbörse_bonn_K

Die Kleidertauschbörse findet am 10. Mai 2014 im Jugendzentrum statt.

Anmeldungen, Organisation usw. erfahrt ihr rechtzeitig im Jugendzentrum.

Direkt zur Einrichtung unter www.heimstatt-bonn.de/St.Martin oder unter http://www.facebook.com/JuzeMartin

 

schülercafe-blaupause_lüdinghausen_web_MS

Höhenangst? Nein danke!

Im Rahmen der Aktion „Hier bin Ich OKJA“ will der „Verein zur Förderung der Offenen Jugendarbeit im Bereich der Kirchengemeinden der Stadt Lüdinghausen e.V.“ am 15. Mai 2014 hoch hinaus. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr kann jedermann auf dem Kirchplatz St. Felizitas sein Können im Kistenklettern unter Beweis stellen.juki_lh_Kletteraktion_MS Im Mittelpunkt soll die Präsentation der vier Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit des „Vereins zur Förderung der Offenen Jugendarbeit im Bereich der Kirchengemeinden der Stadt Lüdinghausen e.V.“ stehen.

Vorbeischauen lohnt sich!

Infos zu den Einrichtung des Vereins unter: http://www.juki-lh.de/ oder unter Facebook: http://www.facebook.com/juki.ludinghausen?fref=ts

 

hot_mengede_web_PDas Haus der offenen Tür (HOT) in Dortmund Mengede veranstaltet im Rahmen der Kampagne eine Kunstausstellung.

Die Kinder und Jugendlichen der Einrichtung erstellen ab sofort Kunstwerke der unterschiedlichsten Art, die ihren Alltag und ihre Lebenswelt wiederspiegeln und die am 10. Mai 2014 im Rahmen der ‚HIER BIN ICH‘ Kampagne der breiten Öffentlichkeit präsentiert werden sollen.

hot_mengede_kunstausstellung

Die entstandenen Kunstwerke können käuflich erworben werden, die Einnahme werden für die Verschönerung bzw. Sanierung der Einrichtung gesteckt.
Eingeladen sind alle: Kinder/ Jugendliche/ Einrichtungsbesucher/innen, Anwohner/innen, Träger, Pfarrer, Pastoralteam, Kirchenvorstand, Kommunalpolitiker/innen, Stadtverwaltung,…

weiter Infos unter: www.hot-mengende.net, oder unter http://www.facebook.com/pages/HoT-Mengede/201678876542790