Ich bin dabei!

Die Kampagnen will „Jedem“ die Möglichkeit bieten mitzumachen bzw. sich zu beteiligen/ sie zu unterstützen.

„HIER BIN ICH“ soll ausdrücken, dass jeder Mensch nicht nur im Fokus dieser Kampagne, sondern auch in der alltäglichen Arbeit der Katholischen Offenen Kinder- und Jugendarbeit steht. „Jeder“ meint hier nicht nur Kinder- und Jugendliche, sondern auch MitarbeiterInnen, Ehrenamtliche, Eltern sowie die (kirchliche, politische & allgemeine) Öffentlichkeit. Jeder kann sich also persönlich angesprochen fühlen und wiederfinden.

Eingeladen sind Einrichtungen der Katholischen Offenen Kinder- und Jugendarbeit in katholischer Trägerschaft, sich im Aktionszeitraum der landesweiten Kampagne mit vielfältigen Aktionen zu beteiligen.

Eingeladen sind alle Besucherinnen und Besucher der Einrichtungen, aktiv Aktionen der landesweiten Kampagne zu planen und daran teilzunehmen.

Eingeladen sind Ehrenamtliche, Seelsorgeteams und weitere Unterstützerinnen und Unterstützer der Katholischen Offenen Kinder- und Jugendarbeit, um Farbe für die Einrichtungen zu bekennen.

Eingeladen sind Jugendpolitiker und kommunale Jugendvertretungen, die die Arbeit der Katholischen Offenen Kinder- und Jugendarbeit durch ihre Präsenz auf Veranstaltungen der landesweiten Kampagne wertschätzen.